Vergolden

Gold gehört zu den Edelmetallen, die keine Fremdschichten an der Oberfläche adsorbiert. Daraus resultiert ein konstanter elektrischer Übergangswiderstand und macht Gold vor allem als Kontaktoberfläche interessant. Für Steckverbinder, Schalter usw. wird vor allem Hartgold eingesetzt, für löt- und bondfähige Schichten Feingold.


Aus dem gleichen Grund ist Gold auch oft eine ideale Oberfläche für die Medizintechnik.

Für die Optik ist Gold vor allem auf Grund seines Reflektionsverhaltens innerhalb eines bestimmten Frequenzbereiches interessant.

Wir beraten Sie gerne und finden eine individuelle Lösung für Ihre Bedürfnisse.